Montag, 26 Mai 2014 08:14

Einschulungsinformation 2014 Featured


Am 19.3.2014 fand die Einschulungsinformation statt, folgende wichtigen Informationen wurden dabei erwähnt:

Schülerzuteilung / Schulweg

Auf das neue Schuljahr wurde das entsprechende Reglement der Schule Gossau überarbeitet.

Link Reglement «Schülerzuteilung, Schulweg, Schulbus»


Schulergänzende Betreuung

Auf das neue Schuljahr wurde das entsprechende Reglement der Schule Gossau überarbeitet.

Link Reglement «Ausserschulische Betreuung»

Link Schulhomepage ausserschulische Betreuung


Kindergartenreife

Eine gewisse Reife der Kindergartengartenkinder wird vorausgesetzt, um den Chindsgi-Betrieb vernünftig gestalten zu können.
Als Leitfaden gelten das vom VKZ (Verband Zürcher Kindergärtnerinnen) publizierte Merkblatt.

Für einen guten Start in den Kindergartenalltag sind folgende Kriterien von grosser Wichtigkeit:

Das Kind sollte...

  • tagsüber keine Windeln mehr tragen
  • selbständig auf die Toilette gehen können
  • sich die Hände selber waschen und die Nase putzen können
  • sich möglichst alleine an- und ausziehen können
  • sich für vier Stunden von den Eltern/ Sorgeberechtigten trennen können
  • Grenzen akzeptieren (Ja und Nein kennen)
  • 10 Minuten still sitzen können
  • bereits einen ersten sozialen Umgang mit anderen Kindern gehabt haben
  • über motorische Grundfertigkeiten verfügen
    Grobmotorik (rennen, klettern, Treppen steigen)
    Feinmotorik (malen, kleben, schneiden)
  • einen sorgfältigen Umgang mit Spielsachen haben und wissen, dass zum Spielen auch das Aufräumen dazugehört

Link Merkblatt VKZ

More in this category: Ideenbörse für Eltern »
Login to post comments